+36 30 966 14 59 (H)

info@medea.eu

Shared Service Center – Build Operate Transfer

Das Shared Service Center – Build Operate Transfer (B.O.T) Modell ist die ideale Lösung für Unternehmen die in kurzer Zeit entweder neue Kapazitäten an best-cost Standorten in Osteuropa aufbauen möchten oder die Peformance und Leistungsfähigkeit bereits bestehende Shared Service Center weiter optimieren möchten.

.

Grundlage dieses Outsourcing Modells bilden 3 Punkte:

.

> Schneller Aufbau eines Shared Service Centers
> Minimales Risiko bei Aufbau und Betrieb
> Direkte Kontrolle vom Set-Up, über Recruiting bis zum Management

.

Darüber hinaus profitiert das Unternehmen sofort von den Standortvorteilen, wie signifikant niedrigere Lohn- und Lohnnebenkosten und dem Zugang zu gut ausgebildetem Personal. Prozess Know How und Management verbleiben beim Unternehmen.

.

Medea übernimmt beim BOT Modell die Planung, den Aufbau sowie den Betrieb des Service Centers in Eigenregie, natürlich unter enger Absprache mit dem Unternehmen. Nach einer vereinbarten Laufzeit übernimmt das Unternehmen das Shared Service Center zu 100%.

.

Weitere Modelle:

> Business Process Outsourcing

> Shared Service Center – Virtual Captive

> Shared Service Center – Build Operate Transfer

.

> Hier gehts zum Vergleich

Outsourcing_Modelle_Grafik_2

Outsourcing_Modelle_Tabelle

 

Medea nutzt bei allen Modellen die langjährigen Erfahrungen aus zahlreichen Outsourcing-Projekten. Fragen Sie uns! Gern sind wir auch Ihnen behilflich die Machbarkeit der Verlagerung von Geschäftsprozessen zu evaluieren. Bitte vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch