+36 30 966 14 59 (H)

info@medea.eu

Referenzen – Katalogkonversion

Anfolgend finden Sie eine Auswahl von Referenzen aus dem bibliothekarischen Bereich. Wir zeigen einerseits Projekte mit sehr renommierten Bibliotheken, andererseits solche, die fachliche Besonderheiten enthielten:

Deutsche Nationalbibliothek

Das bislang grösste deutschsprachige Retrokonversionsprojekt. Medea Services scannte und konvertierte 4,8 Millionen Katalogzettel im Zeitraum von 2000 bis 2005. In der ersten Phase wurde online im Pica-System „Iltis” nach vorhandenen Aufnahmen recherchiert. Bei vorhandenen Aufnahmen wurden Lokalsätze angesigelt. Nicht vorhandene Aufnahmen wurden offline konvertiert und monatlich im Format Pica3 geliefert. Es folgten mehrere Folgeprojekte z.B. die Konversion von 150 000 Zeitschriftenaufnahmen. Referenzschreiben.

Katalogzettel_Berlin

Staatsbibliothek zu Berlin

Online-Konversion von rund einer Million sehr schlecht leserlichen handschriftlichen Aufnahmen des 16.-19. Jahrhunderts in den GBV. Die hier gezeigte Aufnahme ist qualitativ wesentlich besser, als die Schwarz- Weiss- Rückkopien, die die Arbeitsgrundlage bildeten. Refernzschreiben.Berlin_Stabi_small

Öffentliche Bibliothek der Universität Basel

Online-Katalogisierung des Alphabetischen Katalogs 1470-1940 (PI nach RAK-WB). Teils maschinen-, teils handschriftliche Aufnahmen. Vorab Online-Recherche im IDS Bern/Basel. Bei Treffern Ansigelung von Lokalsätzen, bei Nicht-Treffern Erstellen von kompletten Neuaufnahmen. Referenzschreiben.Basel_UB_small

Bibliothek der Universität Wien

Online-Konversion von 545 000 Aufnahmen des Nominal-Katalogs 1932-1988 der Hauptbibliothek. 2008 folgt ein Folgeprojekt. Referenzschreiben.Wien_UB_small

Weitere Projekte (alphabetisch nach Ort)

Basel: Schweizerisches Wirtschaftsarchiv
Basel: Öffentliche Bibliothek der Stadt Basel
Bern: Universitätsbibliothek Bern: Institutsbibliotheken der Universität
Bern: Schweiz. Osteuropainstitut
Bern: Naturhistorisches Museum
Budapest: Ungarische Nationalbibliothek
Budapest: Ungarische Parlamentsbibliothek
Budapest: Institut für Literaturwissenschaften
Berlin: Freie Universität
Berlin: Humboldt Universität
Berlin: Ibero-Amerikanisches Institut
Berlin: Deutsches Musikarchiv
Berlin: Staatsbibliothek Berlin
Darmstadt: Zentralbibliothek der Evangelischen Kirche
Erlangen: Universitätsbibliothek
Erlangen-Nürnberg
Frankfurt: Universitätsbibliothek
Freiberg: Technische Universität, Bergakademie
Graz: Theologische Fakultät der Universität
Hamburg: Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg: Staatsarchiv
Hamburg: Museum für Kunst- und Gewerbe
Klagenfurt: Universitätsbibliothek
Koblenz: Rheinische Landesbibliothek
Köln: Deutsche Welle
Konstanz: Universitätsbibliothek
Lausanne: Kantons- und Universitätsbibliothek
Leipzig & Frankfurt: deutsche Nationalbibliothek
Liestal: Kantonsbibliothek
Lugano: Kantonsbibliothek Lugano
Mainz: Universitätsbiliothek
Mainz: Stadtbibliothek
München: Zentralinstitut für Kunstwissenschaft
Sion: Mediathek Wallis
Speyer: Pfälzische Landesbibliothek
St. Gallen: Kantonsbibliothek
Strasbourg: National- und Universitätsbibliothek
Vandeouvres: Fondation Hardt
Wien: Akademie der bildenden Künste
Zürich: Institutsbibliotheken der Universität
Zürich: Staatsarchiv des Kantons Zürch
Zürich: Stadtarchiv Zürich: Schweizerisches Sozialarchiv
Zürich: Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft

Leider können wir nicht alle Referenzen nennen und nicht alle Referenzschreiben hinterlegen. Bitte fragen Sie im Bedarfsfall gesondert an. E-mail